Die Narben                 

 

Das Blut es scheint

so schön warm zu sein

Ich nehme die Klinge

Schneide mir ins Fleisch

 

Das Blut!...

Es läuft...

Es läuft...

Es ist so schön warm

 

Ich vergesse alles

Was um mich herum ist

Schließe die Augen

Und lasse es laufen

 

Ich nehme nichts mehr wahr

Alles ist mir egal

ICh will verbluten

Ich will das alles endet

 

Doch nichts scheint zu enden...

Niemand kann es sehen

Niemand sieht das rote blut was läuft

Es bleiben narben zurück

 

Narben die die verzweiflung zeigen

Das alles enden sollte

Doch nichts geschehen ist

 

Ich wollte mich verletzen

Wollte mich leiden sehn

Doch wieso musste es geschehn?

 

Es geschah da mir alles

Nur noch egal schien

Alles was ich je erlebte

Was ich durchstehen musste

War mir egal

 

Ich liege in einem Bad aus Blut

Nur noch die narben kann ich sehen

Nur noch den Schmerz Spüren

Nur weil ich nicht mehr Leben wollt

Sind sie mir geblieben

 

Diese Narben bleiben ewig

Diese Narben erinnern mich an früher

An die Zeit wo ich mir dies Zufügte

Diese Narben... Diese Narben der Angst....

 

Der Tag...

Ich bin Einsam und Verlassen

Niemand da der mich wärmt

Der mir zeigt das er mich mag

Bin auf mich allein gestellt

Muss sehn wie ich durch diese welt geh.

Dunkel ist mein Leben

Voller Trauer, Schmerz, Verzweiflung und Einsamkeit

Immer wurde ich im Stich gelassen

Niemand hat sich um mich gesorgt

Nie war jemand da als ich ihn brauchte

Zu oft weinte Ich Um Meschen denen ich nichts bedeute

Zu oft vergoss ich meine Tränen die so schmerzten

Der Stich der mein Herz von anfang an als Quälte

Das Blut was floß doch niemand es sah

Da es für Alle unsichtbar schien

Der Schmerz den niemand bemerkt

Die Stimmen die nur Ich hören konnt

Die mir sagten das es nie mehr schön werden kann...

Sie hatten recht

Ich liege in der Finsterniss meiner Seele

Es gibt kein Entkommen mehr für mich

Nie wird dieser Schmerz Der Einsamkeit enden...

Nie werde ich ein Gefühl von Glück empfinden

Nie von ganzen Herzen lachen können

Ich will von hier weg

Will dahin wo es mir gut geht

Ich werde auf den Tag warten der kommt das es endlich eine schöne zeit gibt.

Doch gibt es diesen Tag überhaupt`?